Kinder

Vom ersten Zahn an


Kinderprophylaxe und -behandlung: Für gesunde Zähne ist es nie zu früh

Noch immer hält sich hartnäckig die Meinung, Milchzähne seien nicht so wichtig. Dabei gilt schon im Säuglingsalter: Eine gute Mundhygiene ist das beste Startkapital für eine gesunde Entwicklung auch der bleibenden Zähne. Aus diesem Grund haben wir ein Vorsorgeprogramm speziell für Kinder entwickelt.

Es beginnt mit der ersten Frühuntersuchung ab dem ersten Zahn und umfasst u.a.:
  • altersgerechte Übungen für die häusliche Mundpflege
  • Aufklärung über Ursachen und Wirkung von Zahnkaries
  • Bestimmung des individuellen Karies-Risikos
  • Ernährungsberatung zur Risikominimierung.

Unsere speziell geschulten Mitarbeiterinnen fördern so Schritt für Schritt die Eigenverantwortung der Kinder und geben Ihnen die Sicherheit, für die Zahngesundheit das Beste zu tun.

Wichtig für Eltern: Wenn es doch einmal zu einem kariösen Defekt gekommen sein sollte, ist es sehr wichtig, diesen möglichst bald zu versorgen, um größere Schäden und Schmerzen zu vermeiden. Hierzu bedarf es Spezialisten der Kinderzahnheilkunde, wie unsere Zahnärzte Frau Sabine Leiber und Herr Marius Neuer. Wir bemühen uns sehr, die Behandlung in einer kindgerechten Atmosphäre geschehen zu lassen. Bei sehr ängstlichen Kindern nutzen wir Entspannungs- und Ablenkungstechniken, so dass Ihr Kind die Behandlung als interessant und spannend erlebt.
Hier finden Sie unseren Fragebogen "Kinderzahnheilkunde":
Share by: